LKW-Hubarbeitsbühne T330

LKW-Hubarbeitsbühne T330- 33 m Arbeitshöhe
- 21,2 m seitliche Reichweite bei 100 kg Korblast
- max. Leistungsdaten auf 7,49 t Chassis
- Vielfach-Kantprofil-Auslegertechnik aus hochfestem Feinkornstahl mit starrem Turmteil, das beim Schwenken im Fahrzeugprofil bleibt
- robuste, hydr. Korbdrehvorrichtung 2 x 90°
- Horizontal-/Vertikal-Abstützung in Stahlausführung für flexible Abstützbreiten
- 185° RÜSSEL®-Drehwinkel (Korbarm)
- kurze Gesamtlänge von 8,79 m
- 320 kg Korblast
- Informations- und Diagnosedisplay auch im Korb
- Einfahr-/Aufstellautomatik und Memoryfunktion zum Speichern einer Position am Arbeitsobjekt
- u. v. m.

Technische Daten Hubarbeitsbühne T330

Arbeitshöhe  
33,00 m
Baulänge e"
8,79 m
Hubhöhe
31,00 m
Zulässige Aufstellneigung
seitliche Reichweite
21,20 m
Zulässiges Gesamtgewicht e"
7.490 kg
Arbeitskorbfläche
1,70 x 0,86 m
Schwenkbereich
500°
Arbeitskorblast
320 kg
Drehwinkel des RÜSSELS®
185°
Bauhöhe e"
3,56 m
Führerschein
C1 / 3
Chassis e"
3,90 m

Der T 330 markiert maximale Leistungsdaten und optimales Handling im Segment 7,49 t-Chassis geht. Die Arbeitshöhe von 33 m gepaart mit einer seitlichen Reichweite von 21,20 m erklärt den Nutzen, von dem Arbeitsbühnenvermieter, Garten- und Landschaftsbauer, Gebäudereiniger und Handwerker profitieren. Mit dem T 330 stoßen Sie in Arbeitsbereichsregionen vor, die sonst nur mit Großgeräten möglich sind. Dabei ist er einfach zu bedienen, was auch den Aufwand für Einweisungen auf ein Minimum reduziert. Zentraler Bestandteil T 330 ist der Vielfach-Kantprofil- Ausleger aus hochfestem Feinkornstahl mit einem starren Turmteil, welches gänzlich ohne technisch-hydraulische Sonderkonstruktionen auskommt und bei seitlichem Verschwenken nicht über die Spiegelbreite des Fahrzeugs ausschert. Somit bietet der T 330 ein Höchstmaß an Stabilität sowie Ergonomie in der Bedienung und ist dabei äußerst wartungsfreundlich. Der T 330 präsentiert sich auch in der Grundstellung mit einer kurzen Gesamtlänge von nur 8,79 m und geringem Radstand ≥ 3,90 m. Neu ist auch das Korb-Konzept. Diverse Optimierungen bieten den Einsatzkräften viel Platz und uneingeschränkte Beweglichkeit bei einer Tragfähigkeit von 320 kg für bis zu 3 Personen plus Werkzeug/Material. Außerdem sind die serienmäßig eingebaute Korb-Reinigungsklappe, -Werkzeugablage und Bordwand im alltäglichen Gebrauch sehr praktisch. Mit einer robusten, hydraulischen Korbdrehvorrichtung von 2 x 90° und einem Schwenkbereich des Rüssels von 185° überzeugt der T 330 auf ganzer Linie. So ist auch unter schwierigen Einsatzverhältnissen ein hoher Grad an Beweglichkeit gewährleistet. Die variable Horizontal-/Vertikal- Abstützung in Stahlausführung (für Abstützung im Fahrzeugprofil, einseitig oder komplett) gepaart mit 5° Aufstellneigung (mit automatischer Reichweitenbegrenzung für das Abstützen an Hanglagen) lässt hinsichtlich Handhabung sowie Arbeits- und Verkehrssicherheit keine Wünsche offen. Das sind enorm wichtige Faktoren, bei immer schwieriger werdenden Verkehrssituationen an Einsatzorten in Ballungsgebieten und Großstädten.

Durch die Möglichkeit, gleichzeitig Hebe-, Schwenk- und Teleskopbewegungen ansteuern zu können, verfügt der T 330 über ernorme Arbeitsgeschwindigkeiten.

LKW-Hubarbeitsbühne T330LKW-Hubarbeitsbühne T330Radius und Höhe der LKW-Hubarbeitsbühne T330


Weitere LKW-Hubarbeitsbühnen:

Um mehr über das jeweilige Gerät zu erfahren, klicken Sie bitte auf das entsprechende Bild: